FAQ

Fragen und Antworten zur OVB abocard

Wer bekommt eine OVB abocard?
Die OVB abocard bekommen ausschließlich Abonnenten der OVB Heimatzeitungen. Jeder Abonnent bekommt automatisch eine OVB abocard zugestellt.

Kostet mich die AboCard etwas?
Alle Abonnenten erhalten die OVB abocard kostenlos.

Ist meine Karte übertragbar?
Die OVB abocard darf nur vom Abonnenten oder den in seinem Haushalt lebenden Personen genutzt werden und ist nicht weiter übertragbar. Sofern nicht anders angegeben, gilt die OVB abocard nur einmal pro Aktion.

Kann ich meine OVB abocard sofort nach Erhalt nutzen?
Ja, die Karte ist sofort gültig. Die Vorteile werden bei Vorlage der OVB abocard vom Händler und OVB abocard-Partner gewährt.

Wie erfahre ich, welche Aktionen und Vorteile aktuell angeboten werden?
Das Aktionen werden mehrmals monatlich in den OVB Heimatzeitungen veröffentlicht. Außerdem finden Sie diese auch hier online. Die OVB abocard kann zusätzlich auch bei allen +punktcard-Händlern genutzt werden. Für mehr Infos zur +punktcard klicken Sie hier.

Was steckt hinter dem Code?
Der auf der Rückseite der OVB abocard oder auch in der App befindliche QR-Code ist individuell, eindeutig und fälschungssicher und dient zur Identifizierung Ihrer OVB abocard.

Wie kann ich die OVB abocard App nutzen?
Ganz einfach OVB abocard App im Appstore oder bei Google-Playstore suchen, auf Ihr Smartphone laden und den Code von der Karte abscannen – fertig. Ab sofort können Sie die App statt der OVB abocard nutzen.

Was passiert, wenn ich meine OVB abocard verliere?
Gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro können Sie bei unserem Abocard-Service jederzeit eine neue Karte anfordern.

Die Kommentare wurden geschlossen